Klimaschutz

Bürgernahes Klimaschutzkonzept

Der verstärkte Ausbau erneuerbarer Energien wird zu einem Element vorausschauender kommunaler Daseinsvorsorge. Dabei wird eine aktive Bürgerbeteiligung immer wichtiger. Das fördert eine dezentrale Energieversorgung und erhöht die Akzeptanz für erneuerbare Energien. Mit der Einbeziehung der regionalen Wirtschaft wird das Gesamtmodell komplettiert und Sie steigern die regionale Wertschöpfung. Zur optimalen Gestaltung aller dieser umfangreichen Verfahrensprozesse ist eine unabhängige Beratung und Unterstützung besonders wichtig.

Wir erstellen bürgernahe Klimaschutzkonzepte für Sie. Unser Projektansatz ist umsetzungsorientiert, nachhaltig und langfristig wirtschaftlich. Im Rahmen des KfW Förderprogramms 432 wird die Erstellung energetischer Quartierskonzepte mit einer Förderquote von 65 % bei maximal förderfähigen Kosten von 100.000 € unterstützt. Gerade ländliche Gemeinden benötigen bei der Planung und Umsetzung einen unabhängigen Lotsen.

Hier steht Ihnen die BEiK Bürger Energie in Kommunen e.G. zur Verfügung. Zusammen mit dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag (SHGT) haben wir diese initiiert und sind deren Dienstleister.
 

Umsetzungsorientierte, nachhaltige und langfristig wirtschaftliche erneuerbare Energieprojekte

Sie wollen sich eine zusätzliche Einnahme sichern? Sie haben eine Wärmequelle unmittelbar in Ihrer Nähe und möchten durch die Nutzung der Wärme die Akzeptanz der regionalen Biomasseerzeugung und -nutzung verbessern? Sie wollen weg von der fossilen Wärmeversorgung, um Kosten zu sparen und unabhängig von den Weltmärkten zu sein? Sie planen die Wärmeversorgung auf Basis von regenerativen Energieträgern, wie Biomasse, Solarthermie, Wärmepumpen oder Geothermie? Sie benötigen Hilfe bei der erfolgreichen Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien?

Wir finden zusammen mit Ihnen die optimale Wärmeversorgungsstruktur und begleiten Sie von der Idee bis zur Umsetzung und lassen Sie im Betrieb nicht allein. Wir übernehmen insbesondere die kaufmännische Planung und die Kommunikation mit den Wärmeabnehmern federführend. Wir haben langjährige Erfahrung bei der Strukturierung und Projektierung von Nahwärmenetzen in Norddeutschland mit einer Wärmegesamtabnahme von derzeit 10.000 MWh pro Jahr.

Darauf sind wir stolz: Die Einsparung von 1 Mio. Litern Heizöl pro Jahr in den von uns begleiteten Projekten!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Flyern!

Team Kiel

Gerrit Müller-Rüster

Gerrit Müller-Rüster

t. 0431.5936-373

Annika Hoffmann

Annika Hoffmann

t. 0431.5936-365

Hagen Billerbeck

Hagen Billerbeck

t. 0431.5936-367

Sven Gottwald

Sven Gottwald

t. 0431.5936-362

Treurat . Partner . Berater

T+P Niederlassungen

Kiel

Niemannsweg 109, 24105 Kiel
t. 0431.5936-360
m. info@treurat-partner.de

Leck

Flensburger Straße 57, 25917 Leck
t. 04662.8447
m. info@treurat-partner.de

Lüneburg

Stadtkoppel 26, 21337 Lüneburg
t. 04131.7895-390
m. info@treurat-partner.de