Keine Steuern oder Umlagen auf Eigenverbrauch

Das Europäische Parlament hat als Teil des Pakets "Saubere Energie für alle Europäer" beschlossen, dass der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom nicht durch Umlagen oder Steuern belastet werden darf.

Außerdem soll bis 2030 der Anteil der Energie aus erneuerbaren Energien mindestens 32 Prozent des Bruttoendenergieverbrauchs der EU betragen. Die Energieeffizienz soll sich um 32,5 Prozent verbessern.

Jeder EU-Mitgliedstaat muss bis zum 31. Dezember 2019 und anschließend alle zehn Jahre einen Energie- und Klimaplan mit Zielen, Strategien und Maßnahmen vorlegen.

Formal muss der Ministerrat den neuen Gesetzen noch zustimmen. Die Bundesregierung hat 18 Monate Zeit die neuen Vorschriften in nationales Recht umzusetzen.

 

 

/ Energy + Climate

Treurat . Partner . Berater

T+P Niederlassungen

Kiel

Niemannsweg 109, 24105 Kiel
t. 0431.5936-360
m. info@treurat-partner.de

Leck

Flensburger Straße 57, 25917 Leck
t. 04662.8447
m. info@treurat-partner.de

Lüneburg

Stadtkoppel 26, 21337 Lüneburg
t. 04131.7895-390
m. info@treurat-partner.de